Shu'mata Camp am Kilimanjaros - Schau mal: besondere Locations, aussergewöhnliche Hotels, Luxus Resorts, Spa

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Shu'mata Camp am Kilimanjaros

Shu'mata Camp, einsamer Elefant bei Sonnenuntergang


Wilde Safari-Romantik


Das Shu’mata Safari-Camp liegt auf einem Hügel am Fuße des Kilimanjaros, im alten Safari-Stil, wie zu Hemingways Zeiten. Gegründet wurde es von Marlies, Jörg und Donyo Gabriel, Eigentümer der Hatari-Lodge. Inmitten des traditionellen Masailandes von Süd-Amboseli erlebt man die Ursprünglichkeit dieser faszinierenden Landschaft. Sonnen-untergangsromantik, große Elefantenherden, kichernde Hyänen oder in der Ferne brüllende Löwen sind kennzeichnend für diese Gebiet. Sechs große Safarizelte mit jeweils eigener Veranda, klassischen Sa-faristühlen, richtigen Betten, Ablagemöglichkeiten, Badezimmer, Dusche und Toilette stehen für die Gäste bereit.


In den Abendstunden lockt das offene Lagerfeuer und ein guter Hemingway-Whsikey unter Sternenhimmel. Zu Fuß mit Masaikriegern oder im offenen Geländewagen nähert man sich den legendären Ambroseli-Elefanten und beobachtet hautnah die ruhigen alten Dickhäuter, die hier ihren Lebensabend verbringen. Oder man macht eine Tour zu einem Masai-Boma und lernt das Leben und die Traditionen der Masai kennen.
Das Shu’mata Camp eröffnet jedem Gast ein letztes Stück afrikanischen Paradieses.


Shu'mata Camp, Camp
Shu'mata Camp, Gepard
Shu'mata Camp, Safari Tour
Shu'mata Camp, Zebragedrängel am Wasserloch
Shu'mata Camp, Elefantenliebkosung
Shu'mata Camp, Abendstimmung
Shu'mata Camp, brennbares Holz holen
Shu'mata Camp, junge Masai


Shu'mata Camp
Hatari Lodge Ltd.

Momelia Rd, PO Box 3171
Arusha National Park, Tansania
Tel.: +255 (0)27 255 3456
Fax: +255 (0)27 255 3458
marlies@theafricanembassy.com
www.hatarilodge.com

Shu'mata Camp, stolzer Masai
Shu'mata Camp, Bootsafari

Fotos: ©Hatari-Lodge Ltd.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü